Citroën Typ H – Eine Wellblechhütte auf Rädern

Zugegeben, zu seiner Zeit war der Citroën Typ H in Deutschland kein Verkaufsschlager. Im Straßenverkehr war er nahezu unbekannt. Zu langsam, zu laut, zu schlecht die Qualität der Karosserie. Hier fuhr man lieber Transporter von VW, Mercedes, Ford und Hanomag.

Ein Palast für das Automobil, der Kant-Garagenpalast

Anfang des 20. Jahrhunderts war der Besitz eines Automobils unerreichbarer Luxus, den sich nur eine wohlhabende Oberschicht erfüllen konnte. Nur eine Minderheit von ihnen beherrschte zugleich das Autofahren. Die wenigen, die es vermochten, nannten sich „Herrenfahrer“, vermögende Abenteurer, die Autofahren als Sport auffassten.

Starthilfe gesucht!

Chromzeugen feiert sein zweijähriges Bestehen. Zwei Jahre, in denen wir interessante Beiträge und Informationen rund um das Thema klassische Automobilkultur gepostet haben. Damit Chromzeugen noch interessanter wird, suchen wir Mitstreiter, die sich für das Thema Oldtimer begeistern und uns darin unterstützen wollen, Chromzeugen weiterzubringen.

Berliner Spaziergänge

Klassische Automobile faszinieren und verkörpern ein Lebensgefühl. Die rasante Zunahme von Oldtimerveranstaltungen und deren Besucherzahlen verdeutlichen dies eindrücklich. Bestaunt werden vor allem perfekt restaurierte Autos, herausgeputzt und poliert für den großen Auftritt. Doch es ist ein Fehler, sich nur mit den Sternchen der Szene zu befassen. Chromzeugen bricht eine Lanze für den Klassiker im Alltag.

Eine Schatzkiste am Elbufer – das Automuseum Prototyp

Wenn Leidenschaft im Spiel ist, kann so gut wie alles entstehen. Aus einer Faszination der Freunde Thomas König und Oliver Schmidtfür für luftgekühlte Volkswagen und vor allem für Porsche und einer über Jahre aufgebauten Sammlung, entstand die Idee für ein Automobilmuseum.

Prädikat wertvoll. Oldtimer Markt Sonderhefte „Restaurieren“

Wer sich für klassische Automobile begeistert, der wird aller Wahrscheinlichkeit nach schon die eine oder andere Ausgabe von Europas auflagenstärkster Oldtimerzeitschrift „Oldtimer Markt“ oder deren kleine Schwester „Oldtimer Praxis“ in den Händen gehalten haben.

Haute Voiture – die Titelseiten von „Auto, Motor und Sport“ in den 50ern

Deutschland in der frühen Nachkriegszeit, die Wirtschaft prosperierte dank Marshallplan und Ludwig Ehrhardt. Steigende Löhne nährten rasch den Wunsch nach Automobilität und diese schien für Jedermann in greifbare Nähe zu rücken.

Charta von Turin – Altes Blech oder historisches Kulturgut?

Ist ein altes Automobil nur ein antiquiertes Fortbewegungsmittel und bloße Liebhaberei? Oder ist es ein schutzwürdiges Kulturgut, auf einer Stufe mit anerkannten Baudenkmälern und Kulturgütern, wie sie in der UNECO-Charta von Venedig für Kulturdenkmäler (Kunst und Gebäude) definiert werden?

Latest
  • Bremen Classic Motorshow – Balsam in der kalten Jahreszeit

    Anfang Januar scheint die kommende Oldtimersaison ferner denn je. All jenen, die auch im Winter nicht vom Thema Oldtimer lassen können, bietet die Bremer Classic Motorshow vom 3. bis 5. Februar eine Zuflucht in der kalten Jahreszeit. Ein Kurztrip in die Hansestadt sei hiermit wärmstens empfohlen.

  • 2. Motorworld Classics Berlin vom 6.-9. Oktober

    Vor einem Jahr startete fulminant die „Motorworld Classics Berlin“ auf dem Messegelände unterm Funkturm. Geht doch, möchte man sagen, denn in Berlin fehlte bisher eine hauptstadtwürdige Oldtimermesse. 

  • Test Rostschutz: Keine Sorge, Rost-Vorsorge?

    Rost, der Erbfeind eines jeden Oldtimerbesitzers. Wer Schweiß und Erspartes in die Restauration eines alten Automobils gesteckt hat, möchte schließlich das Ergebnis für die Ewigkeit erhalten, wenigstens jedoch für eine halbe. Aber auch an gut erhaltenen, unrestaurierten Fahrzeugen mit „Patina“ soll der Zahn der Zeit nicht weiter nagen können.

  • Oldtimer Show Paaren/Glien die 15.

    Jetzt wo der Winter sich hoffentlich bald verabschiedet und viele Oldtimer wieder aus ihren Winterquartieren geholt werden, freuen wir uns auf den kommenden Oldtimersommer. In Berlin und Brandenburg wird die Saison alljährlich eingeleitet von der schönen Oldtimer Show in Paaren/Glien.

  • Neue Oldtimermesse in Berlin 8.-11. Okt. 2015

    Der Hochsommer ist nicht die Jahreszeit der großen Oldtimermessen. Schließlich lädt das schöne Wetter zum Fahren ein und nicht zum Verweilen in Messehallen. Das Ende der Sauregurkenzeit läutet in diesem Jahr erstmalig die neue Messe „Motorworld Classics Berlin“ ein.

  • Mein Oldtimer ein Filmstar

    Immer wenn in Filmen alte Autos zu sehen sind, freue ich mich über die automobilen Darsteller, die man im heutigen Straßenbild nur selten zu Gesicht bekommt.

  • Fiat 500 L kurz gefilmt

    Dieser Blog wäre nicht vollständig, wenn neben bebilderten Textbeiträgen nicht auch Beiträge mit bewegten Bilderen veröffentlicht würden.

  • Oldtimer – schlecht fürs Klima? Eine Abrechnung.

    In Zeiten der Abwrackprämie wurden und werden insbesondere alte Autos als Klimaschädlinge auf deutschen Straßen ausgemacht.

  • Leinwandhelden in der Internet Movie Cars Database

    Denkt man an Autos in Filmen, fallen einem sofort „Darsteller“ berühmter Filme und Filmszenen ein. Autos wie der sagenhafte Aston Martin DB5 in „Goldfinger“

  • Classic Days auf Schloss Dyck 31. Juli – 2. Aug. 2015

    Erstmals 2006 ausgerichtet, haben sich die Classic Days auf Schloss Dyck in der Nähe von Neuss schnell als eine der feinsten Oldtimerveranstaltungen in Deutschland etabliert.